Mittwoch, 12. August 2015

Blogtour Mondkrieger - Die Seelengefährten

Hallo ihr Lieben,

heute am 12.08.15 finden wir uns alle wieder mal bei mir. Gestern hat euch Beate die Charaktere Vorgestellt und heute stelle ich euch die Wesen vor die in diesem Buch eine große Rolle spielen. Ich habe mich in einen Teil dieser Wesen total verliebt und auch etwas neues gelernt.

Vorstellung der Wesen




Mondkrieger

Ein Mondkrieger hat die Pflicht, Nachtwesen daran zu hindern, an die Macht zu gelangen und sinnlos unschuldige Menschen zu töten. Es war die Pflicht eines Mondkriegers die Geheimnisse der Wölfe und der Nacht zu wahren. Mondkrieger können sich zur jeder Zeit in einen Werwolf verwandeln und verfügen magische kräfte die von Hexen stammen.




Werwolf

Ein normaler Werwolf verwandelt sich bei Vollmond in einen Werwolf. Die größten Feinde eines Werwolfs sind die Vampire, die führen seit Jahren schon einen Krieg miteinander. Es gibt aber auch Werwölfe die angeboren sind, dass heißt die können sich bei jeder Tages Zeit in einen Werwolf verwandeln.



Vampire

Ein Vampire ist ein toter Mensch, der Nachts auf erwacht und bei den Menschen mit seinen Eckzähnen das Blut saugt, davon leben und ernähren sich die Vampire. Das Sonnenlicht ist für die Vampire tödlich, deswegen sind die nur bei Nacht aktiv. Im Buch allerdings haben die Vampire kein Problem mit dem Sonnenlicht und leben wie ganz normale Menschen auch, das besondere ist das die Vampire gar keinen schlaf brauchen. Die Vampire sind sehr schnell und ein starker Wesen, die können durch Energieströme einen Menschen angreifen was sehr gefährlich ist.



Dämon

Ein Dämon lebt zwischen den Göttern und den Menschen, deshalb bezeichnet man ihn als einen Geist, der allerdings einen schlechten Ruf hat. Er wird als böse bezeichnet.



Kitsune

Kitsune ist der japanische Name sowohl des Rotfuchs als auch des Eisfuchs. In dem Buch ist ein Kitsune der halb Mensch und halb Fuchs ist. Ein Kitsune kann sich aber auch ganz in Fuchs aber auch ganz in Mensch verwandeln.

Kommentare:

  1. Hey,

    das ist ja cool, dass es da auch schon Bildchen zu gibt. Die einzelnen Wesen hat man immer schon mal in anderen Büchern kennengelernt, aber es macht mich neugierig wie sie uneinander zusammenpassen oder eben nicht. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich liebe solche Geschichten ja auch sehr, aber im Moment habe ich leider wenig Zeit zum Lesen. Wenn ich meine Arbeit zum "Humidity Sensor" abgegeben habe, werde ich hoffentlich aber wieder mehr Zeit haben. Bis dahin wandert das Buch einmal auf meine Wuli :).

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen